Weihnachtstraining

In unserem Dojo ist das letzte Training des Jahres traditionell etwas außergewöhnlich: Statt normalem Training widmen wir uns verschiedensten Spielen und Wettbewerben. Auch wenn dieses Mal nur wenige Kinder kamen, machte es doch sichtlich Spaß!

Klammernklauen, Krabbenkampf, Rübenziehen und andere Spiele sorgten für die nötige Action - Kata spiegelverkehrt und rückwärts lassen das Hirn rauchen.

Und nicht zu vergessen: Am Ende gab's die obligatorischen Weihnachtspackerl!