Lehrgang in Mühldorf

Am 8. Juli fand in Mühldorf/ Inn ein Karate Lehrgang mit Lothar Ratschke und Fritz Oblinger statt. Christian, der aus Bamberg angereist war, hatte dabei leider die Trainingszeiten der Unterstufe im Kopf. Sonst wäre er vermutlich eine Stunde später aufgestanden, hätte aber diesen Schnappschuß der "erleuchteten" Gruppe um Lothar Ratschke verpasst.

Da am zweiten Lehrgangstag Dan-Prüfungen stattfinden sollten, wurde in der Oberstufe bei Fritz Oblinger die Feinheiten fortgeschrittender Katas behandelt.

Der Lehrgang war sehr gut besucht und, obwohl wir es nicht erwartet hatten, trafen wir wieder viele Bekannte aus Dietramszell, Ottobrunn, Traunreut und vom USC.

Besonders spannend wurde es am späten Nachmittag für Stephan und Max. Nach monatelanger Vorbereitung wollten die beiden an diesem Tag ihre Prüfung zum 5. Kyu (blau / violett) ablegen.

Trotz der sommerlichen Temperaturen und zwei schweißtreibenden Trainingseinheiten forderte Lothar von den Prüflingen eine enorme Leistung. Um so stolzer waren wir Trainer als die Beiden ihre Urkunden in Empfang nehmen durften. An dieser Stelle nochmals herzlichen Glückwunsch.