Fachübungsleiter Grasbrunn

Auch im Herbst 2002 wurde vom BKB wieder die offizielle Ausbildung zum Fachübungsleiter angeboten. Diesmal wurde die Ausbildung vom TSV Grasbrunn ausgerichtet. Für uns war das natürlich sehr angenehm, so mussten wir diesmal nicht in der Halle übernachten.


Zahlreiche sehr erfahrene Dozenten vermittelten uns an den vier Wochenenden die verschiedensten Themen in Theorie und Praxis. In den Theoriestunden kamen uns dabei die Kenntnisse aus dem Gruppenhelfer-Lehrgang in Regensburg zugute. Um nur einige unserer Dozenten aufzuführen: Helmut Cornielje, Michael Schölz, Albert Schindler, Lothar Pfahl, Claus-Peter Lippert, uvm..


Da wir ja auschließlich Kinder und Jugendliche trainieren, war für uns der Praxisunterricht von C.-P. Lippert besonders interessant. Hier erhielten wir viele Impulse um unser Training kindgerecht und spielerisch zu gestalten.


Bereits am Samstag, den 7. Dezember fand dann die Demonstration der Lehrprobe der "Von-weiter-weg-Angereisten" statt, die ihre Fachübungsleiter-Ausbildung damit einen Tag früher erfolgreich abschließen konnten.