Sommerlager am Staffelsee

Auch 2002 fand wieder unser Karate Sommerlager am Staffelsee statt. So machten wir uns am 27. Juli auf den Weg zum Campingplatz Aichalehof in Uffing um dort ein gemeinsames Karate-Wochenende zu verbringen.

Unter Alex wachsamen Augen übten wir das Bunkai der Heian Shodan und lernten, dass eine einfache Kata durchaus anspruchsvoll sein kann. Ob unsere Nachbarn auf dem Campingplatz allerdings irgendwas von dem verstanden haben was wir da fabrizierten, das weiss keiner von uns so genau.


Obwohl es bei der Abfahrt in Grünwald noch geschüttet hat wurde das Wetter bald besser. Ob es an Alex' Reissuppe lag dass wir am Nachmittag einen Sonnenbrand bekommen haben wage ich aber zu bezweifeln...


Neben dem Bo- und Karate Training gab es auch noch andere Highlights wie zwei Japanisch-Stunden bei Maxi und das Feuerwerk vom Seefest am Abend. Nicht zu vergessen das viele Baden im warmen Staffelsee und Gerds Versuche uns mit der Super Soaker nass zu spritzen. 


Die Nacht im Zelt war kurz aber angenehm, mit einem kräfitgen Frühstück begann der Tag. Nach einem letzten Training fuhren wir erschöpft nach Hause. Gemeinsame Forderung aller Teilnehmer: Nächstes Jahr wieder!