Gürtelprüfungen

Am 12. Oktober fanden wieder Gürtelprüfungen bei uns im Dojo statt. Die jüngste Teilnehmerin Amelie, war sieben Jahre alt. Mit siebzig war Michael sowohl im Alter als auch im erreichten Gürtelgrad nicht zu übertreffen. Er bestand mit großem Lob seine Braungurtprüfung. Neben komplexen technischen Kombinationen musste er zu der Kata auch Selbstverteidigungstechniken ausarbeiten und mit einem Partner präsentieren. In den letzten Wochen hatte er auch außerhalb des regulären Trainings intensiv trainiert, um sich diesen beachtlichen Erfolg zu sichern.

Mit ihm teilten sich weitere Karatekas ihren Erfolg. Es waren vor allem Kinder und Jugendliche, die eine höhere Graduierungen erreichen wollten. In der Gruppe der neuen Violettgurte zeigten Lucie und Sebastian eine ausgezeichnete Leistung. Sie glänzten sowohl in der Grundschule als auch in der Kata, einer Sequenz verschiedener, vorgegebener Techniken, die ein Selbstverteidigungssystem repräsentieren.

Viele demonstrierten in diesen beiden Bereichen ebenfalls gute Leistungen. Mayra glänzte außerdem im Partnertraining, das für alle, die wie sie zum Grüngurt antraten, besonders anspruchsvoll war. Außerdem zeigten sie und ihre Mitstreiter, Florian und Roman, die Grundschule mit Auszeichnung. Alle konnten ihren neuen Grüngut mit nach Hause nehmen.

Einem neuen Orangegurt trägt ab jetzt Laurenz , der erst seit kurzem bei uns trainiert. Herzlichen Glückwunsch zu seinem ersten Erfolg in unserer Abteilung.

Die Jüngsten griffen natürlich auch nach einer neuen Gürtelfarbe - gelb stand auf ihrem Programm. Amelie präsentierte mit Yasmin und Julius in einer sehr guten Vorführung das komplette Programm von Grundschule, über Partnertraining bis hin zur Kata. Die kleine Riege der Jugendlichen vertrat Lars, der ebenfalls nach Farbe griff und sich den Gelbgurt holte.

Dieses Mal wurden alle Prüfungen von Peter abgenommen, da Max auf der alljährlichen Karatereise mit Sensei Fritz Oblinger und Sensei Lothar Ratschke (jeweils 8. Dan) auf Mallorca trainierte. Dort bestand er nach hartem Training und langer Vorbereitung die Prüfung zum dritten Dan Shotokan und parallel zum zweiten Dan Kyusho Jitsu - eine tolle Leistung, herzlichen Glückwunsch!

  • Prüfung
  • Prüfung
  • Prüfung
  • Prüfung
  • Prüfung
  • Prüfung
  • Prüfung

Simple Image Gallery Extended