Prüfungslehrgang in Traunreut

Am 10. Dezember 2005 fand in Traunreut ein Karate-Lehrgang mit Fritz Oblinger (5.Dan) und Lothar Josef Ratschke (6.Dan) statt. Leider war es Lothar wegen eine Infektion nicht möglich am Training teilzunehmen. Selbst eine Behandlung im Krankehaus konnte ihn aber nicht davon abhalten die Dan-Prüfung abzunehmen.

Sieben Grünwalder Karateka wollten dieses Mal die Gelegenheit nutzen und nach 4,5 Stunden intensiven Trainings noch ihre Prüfung zum nächsten Gürtel ablegen.

Die gezielte Vorbereitung wurde auch dieses Mal wieder belohnt. Alle Grünwalder Karateka haben ihre Prüfung erfolgreich absolviert.


Die Prüflinge (vorne, v.l.): Sonja, Vien-Di, Alina, Moritz, Alexander, Hippolyt, Daniel und Christine. Wir gratulieren Euch herzlich. An dieser Stelle sei auch noch einmal Fritz für das hervorragende Oberstufentraining und Prüfer Willi Purkart gedankt.

Am 15. Dezember war es dann endlich soweit... zu Beginn des Trainings wurden gemäß der bewährter Tradition die neuen Gürtel verliehen.