22. Karate Sommercamp Ravensburg

Nachdem die Fahrt auf ein Sommerlager im letzten Jahr leider ausfallen musste, machten sich dieses Jahr Manuel und Maxi wieder auf nach Ravensburg.

Um die 800 Teilnehmer trainierten 5 Tage lang in verschiedenen Leistungsgruppen.

Neben Kata war Kumite ein wichtiger Bestandteil des Trainings. Kobudo in Form von Bo und Tonfa sowie Tai Chi und Tae Bo rundeten das Programm ab.

Nicht wenige der Trainer stellen besondere Highlights dar, z.B. der italienische Nationaltrainer Carlo Fugazza, sein Landsmann Silvio Campari oder der japanische Nationaltrainer Seiji Nishimura (im Bild rechts, mit Max Obermaier).

Dieses Jahr neu dabei war Wayne Otto, der gleich auf Anhieb begeisterte.