Kleiner Samurai & Sommerfest

Dieses Jahr wollten wir unsere Schüler mit einem besonderen Highlight in die Sommerferien entlassen und veranstalteten am 28. Juli die Prüfung zum Kleinen Samurai, dem Karate Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche.

Angefeuert von Christian mussten auf der 100 m Bahn je nach Alter ein Dauerlauf von 600, 800 oder 1.000 m absolviert werden. In der Turnhalle wurden die anderen 5 Diziplinen (Bauch- und Rückenmuskeltest, Japanlauf, Seilspringen und Knie-Liegestütz) abgenommen.

Zur anschließenden Urkundenverleihung mit Grillen waren auch die Eltern und Geschwister herzlich eingeladen. Über das große Interesse von Seiten der Eltern haben wir uns sehr gefreut. Wir mußten sogar kurzfristig weitere Bierbänke besorgen um ausreichend Sitzgelegenheiten zu bieten.


Einige Mütter hatten es sich zwischenzeitlich auf den Tischtennisplatten so gemütlich gemacht, dass sie nicht mehr auf die Bierbänke umziehen wollten.

Für die beigesteuerten Salate möchten wir uns natürlich auch recht herzlich bedanken.

Unser Glückwünsche gehen an alle, die das Karate Sportabzeichen trotz der heißen Temperaturen erfolgreich bestanden haben:

Stufe 1 - Kosho (Samuraikind):
Baumgärtner Lennart, Kersten Ricki, Kramer Konstantin, Landesberger Sonja, Leicher Florian, Matouschek Daniel, Ortner Nicola, Ritter Alina, Sigel Luis

Stufe 2 - Wakato (Jungsamurai):
Albrecht Laura, Burghardt Lorenz, Hahnemann Aalijah, Köhler Moritz

Alle, die dieses Mal verhindert waren oder noch an der einen oder anderen Disziplin gescheitert sind erhalten im Herbst noch einmal eine Chance.